© 2019 by Risk Control RCC GmbH, Zürcherstrasse 17, Zentrum-Riedpark,

CH-8173 Neerach- Zürich, Schweiz

info@rcc24.ch - www.rcc24.ch - info@rcc24.com - www.riskcontrol.li ™ 

FON: +41 44 858 36 14 - FAX: +41 44 858 36 15


Gesundheitszentren 

Wir haben die modulare Kompaktlösung für Ihr Notfall- und Krisenmanagement. Als Unternehmen/Institution unterstehen Sie der gesetzlichen Sorgfaltspflicht, auf Ereignisse oder Notfälle geeignete Massnahmen umzusetzen. Konkret bedeutet das, in Ihrem Unternehmen/Institution organisatorische Massnahmen zum Schutz von Mensch, Geschäftsprozessen, Infrastruktur und Umwelt einzuführen. Um persönliche Haftungsschäden zu vermeiden, sind Sie verpflichtet, ein praxisorientiertes Ereignis- und Notfallhandbuch zu erstellen. Die Mitarbeitenden müssen regelmässig geschult und beübt werden. Die Durchführung dieser Schulungen muss dokumentiert werden.

 

Ereignis- und Notfallmanagement

 

  • Modul N1: Safety Check-Up

    • Gebäudebegehung und Optimierungsempfehlungen anhand einer Checkliste

  • Modul N2: Ereignis- und Notfallhandbuch

    • Erstellung eines praxisorientiertes Ereignis- und Notfallhandbuches

  • Modul N3: Schulung und Evakuierungsübung

    • Eintägige Notfallschulung und eine Evakuierungsübung mit Kurzbericht, inklusive Stärken-/Schwächenprofil

 

 

Krisenmanagement

Zur Wahrscheinlichkeit gehört auch, dass das Unwahrscheinliche passieren kann. Ereignisse von grossem Ausmass und hoher Tragik veranschaulichen die Wichtigkeit eines wirkungsvollen Krisenmanagements. In einer vernetzten Welt sind Unternehmen/Institutionen vom reibungslosen Funktionieren der betrieblichen Infrastruktur und von Mitarbeitenden abhängig. Dementsprechend ist es existenziell, ein Krisenmanagement-Handbuch zu implementieren. Entscheidend in der Bewältigung einer Krise ist eine professionelle Krisenkommunikation, ein systematischer Führungsrhythmus und die regelmässige Beübung des Krisenstabes.

 

  • Modul K1: Krisenmanagement Check-Up

    • Prüfung der bestehenden Krisendokumentation (wenn vorhanden)

    • Entwicklung der für Sie relevanten Krisenszenarien

  • Modul K2: Krisenmanagement-Handbuch

    • Erstellung eines organisationspezifischen Krisenmanagement-Handbuches

  • Modul K3: Schulung Krisenstab

    • Eintägige Schulung des Krisenstabes

  • Modul K4: Krisenstabsübung gemäss Drehbuch

    • Halbtägige Krisenstabsübung mit Kurzbericht, inklusive Stärken-/ Schwächenprofil

  • Modul K5: Medientraining

    • Halbtägiges realitätsbezogenes Medientraining

    • Max. 3-4 Personen

 

 

 

Wir verfügen über 15 Jahre Erfahrung in der professionellen Umsetzung von Notfall- und Krisenkonzepten für führende Unternehmen. Gerne unterbreiten wir ihnen eine Pauschalofferte. Wir freuen uns über ihre Kontaktaufnahme!